Steuerberater Essen
Steuerberater
Andreas Weiss - Steuerberater aus Essen

Unternehmer: Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung – nicht nur für das Finanzamt!

Die Finanzbuchhaltung wird häufig in ihrer Wichtigkeit völlig unterschätzt. Es geht nicht darum, monatlich oder vierteljährlich die Buchhaltung zu erstellen, um eine Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt zu schicken. Auch wenn bei vielen Steuerberatern, aber auch bei deren Mandanten dies scheinbar die einzige Funktion ist, die die Finanzbuchhaltung hat. Für mich ist die Finanzbuchhaltung die Grundlage für alles. Sie dient der zeitnahen Überwachung des betrieblichen Erfolgs. Die betriebswirtschaftliche Auswertung liefert das Ergebnis, ob Ihr Unternehmen erfolgreich, also mit Gewinn gearbeitet hat, oder ob Verluste entstanden sind, die das Unternehmen gefährden können. Beide Situationen sind von hoher Bedeutung für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.
Im häufigsten Fall - Ihr Unternehmen erwirtschaftet Gewinn - dienen die Auswertungen aufgrund einer einwandfreien Buchhaltung unter anderem dem Zweck, eine optimale Steuerplanung frühzeitig vornehmen zu können, damit Sie vor unliebsamen Überraschungen bewahrt bleiben. Im ungünstigen Fall - Ihr Unternehmen hat einen Verlust erlitten - ist eine informative Buchhaltung fast noch wichtiger. Sie zeigt frühzeitig, in welche Richtung das Ergebnis führen wird und ermöglicht es Ihnen rechtzeitig gegenzusteuern.

Deswegen bearbeite ich Ihre Finanzbuchhaltung stets mit höchster Priorität. Monatliche Abgrenzungsbuchungen stellen hierbei sicher, dass der ausgewiesene Gewinn oder Verlust dem tatsächlichen Ergebnis sehr nahe kommt. Nur so sind Sie jederzeit gut informiert und ich kann Ihnen wertvolle Ratschläge zur Optimierung geben und die Steuern berechnen, die auch tatsächlich entstehen werden. Und dass bereits im noch laufenden Geschäftsjahr.

Folgende Leistungen bilden den Schwerpunkt in der Finanzbuchhaltung:

  • monatliche oder vierteljährliche Buchung Ihrer Ein- und Ausgangsrechnungen
  • regelmäßige Abgrenzungsbuchungen zur Ermittlung des realen Ergebnisses
  • aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen mit grafischer Darstellung
  • laufende Pflege des Anlagevermögens mit entsprechender Buchung der Abschreibung
  • Ermittlung von Sonderabschreibungsmöglichkeiten
  • Offen Posten Buchhaltung
  • Steuerplanungsrechnung im Juli und November des Jahres

Haben Sie weitere Fragen?

Sofern Sie noch Fragen zur Finanzbuchhaltung haben oder direkt einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren wollen, freue ich mich über Ihren Anruf unter 0201/185 999 32 oder eine kurze Nachricht.

Anmeldung